Was bedeutet C+M+B an der Haustüre?

/

6. Januar – die Sternsinger kommen!

Als Sternsinger bezeichnet man eine Gruppe von Menschen – meist Kinder –, von denen dem Brauchtum gemäß drei als die 
Heiligen Drei Könige verkleidet sind. Sternsingergruppen ziehen in der Zeit von Weihnachten bis zum Fest der Erscheinung
des Herrn am 6. Januar durch die Gemeinde, bringen an den Türen von Häusern und Wohnungen den Sternsingersegen an.

Was bedeuten die Zeichen?

Die zwei Zahlen am Anfang und Ende bedeuten das Jahr.
Hier also 20 für das Jahrhundert und 20 für das Jahr. (2020)

Doch was bedeuten die Buchstaben?
Die meisten sind sich sicher, dass die drei Buchstaben
“Caspar, Melchior und Balthasar” bedeuten – also die
Namen der Heiligen drei Könige. Doch das ist falsch!
C+M+B bedeutet:
„Christus mansionem benedicat“
das ist Lateinisch und bedeutet übersetzt:

„Christus segne dieses (unseres) Haus“

Beitrag teilen
Wenn dir meine Seite/Artikel gefällt würde ich mich über ein "Like" freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.