Ich halte es nicht mehr aus!

/

Immer mehr Frustration wegen diesem Wetter kommt in mir hoch!

Frühling, Sommer, Herbst, Winter – die vier Jahreszeiten die es eigentlich nicht mehr gibt.
Ich überlege und überlege nochmals – war es früher als Kind wirklich anders oder war es auch zu dieser Zeit schon so?
Es mag sein, dass es damals nicht viel anders war mit dem Wetter, den Jahreszeiten – aber rein Gefühlsmäßig bin ich der festen Überzeugung, dass es doch anders war! Es gab einen richtigen Winter, Frühling, Sommer und Herbst.

Ich höre und lese in den letzten Tagen nur noch:
“Kalte Sophie” – “Eisheilige” – “Schafskälte” und noch weitere “Kalten wasweißich”
Da ich ein Mensch bin der seinen Unmut laut wiedergibt, höre ich immer wieder: “Warte doch mal ab bis der Sommer kommt!”
Da frage ich mich doch: “Und wann kommt der Sommer? – im August für 10 Tage damit der Winter wieder kommen kann?”

Ich sitze jetzt die halbe Nacht hier und höre draußen nur eines: das Geplätscher vom Regen – mal mehr mal weniger – und die Geräusche vom Wind welcher um das Haus jagt. Ist das die “Windige Klara”?
Auf der Terrasse sitzen und chillen ist nicht – Grillen schon zweimal nicht. Die Blumen und Kräuter die man angepflanzt hat mutieren langsam aber sich zu Perfekten Aquarienpflanzen – sofern sie die Kälte überhaupt überleben.
Ich selber beobachte meinen Körper auch sehr genau: Ich achte darauf, ob mir langsam aber sicher ein Fell wächst – so wie es unsere Vorfahren vor vielen Tausend Jahren hatten – oder ob mir gar Schwimmhäute wachsen.

Da gab es doch vor vielen Jahren mal eine Serie im TV – ich glaube die Serie hieß “Der Mann aus dem Meer”
Der Typ wusste damals schon was auf uns zukommt. Nur würde er in der heutigen Zeit zusätzlich noch einen fetten Neoprenanzug benötigen, damit er in den eisigen Fluten nicht erfriert.

Aber wie hat schon Rudi Carrell vor vielen Jahren gesungen: “Wann wird’s mal wieder richtig Sommer…”

Jürgen

“Ganymod”

“Niemand ist zu klein, um etwas zu bewirken. Das weiß am besten ein Moskito im Zimmer, wenn man versucht zu schlafen. ”

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.