Die Seele

Goto page: 1 2 3 4 5 6 7 8

Das Leben ist
die Kinderstube der Seele –
seine Vorbereitung auf die
Schicksale der Ewigkeit.

— William Thackeray

Das Glück wohnt
nicht im Besitze
und nicht im Golde.

Das Glücksgefühl ist
in der Seele
zu Hause.

— Demokrit

Was ist die Seele?
Das, was der Schöpfer jeder Wesenheit bzw. jedem Individuum im Anfang gegeben hat und was die Heimat oder Heimstatt des Schöpfers sucht. Alle Seelen wurden im Anfang geschaffen und finden ihren Weg dorthin zurück, woher sie kamen.
Wohin geht die Seele, wenn ihre Entwicklung abgeschlossen ist?
Zu ihrem Schöpfer.

— Edgar Cayce

Das Ich ist ein Meer, grenzenlos und unermesslich.

Sagt nicht: Ich habe die Wahrheit gefunden,
sondern lieber: Ich habe eine Wahrheit gefunden.

Sagt nicht: Ich habe den Pfad der Seele gefunden.
Sagt lieber: Ich habe die Seele auf meinem Pfad wandelnd getroffen.

Denn die Seele wandelt auf allen Pfaden.
Die Seele wandelt nicht auf einer Linie, noch wächst sie wie ein Schilfrohr.

Die Seele entfaltet sich wie eine Lotosblume mit zahllosen Blättern.

— Khalil Gibran

Die Seele entspricht dem universellen Bewusstsein, der universellen Absicht, dem Gott-Bewusstsein – wie auch immer man es nennen mag – und ist somit Teil von allem, was jemals erfahren wurde; sie hat einen Einfluss auf all dieses und wird davon beeinflusst, entsprechend dem Willen der Wesenheit.

— Edgar Cayce

Der Winter liegt auf meinem Haupt,
aber der ewige Frühling
ruht in meiner Seele.

— Volksweisheit

Seele des Menschen,
wie gleichst du dem Wasser!

Schicksal des Menschen,
wie gleichst du dem Wind!

— Johann Wolfgang von Goethe

Es war, als hätt’ der Himmel
die Erde still geküsst,
dass sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müsst’.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis’ die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

— Freiherr von Eichendorff

Wir sind keine menschlichen Wesen,
die spirituelle Erfahrungen machen.

Wir sind spirituelle Wesen,
die eine menschliche Erfahrung machen.

— Pierre Teilhard de Chardin

Die Seele ist nicht im Universum.
Im Gegenteil, das Universum
ist in der Seele.

— Plotin
Goto page: 1 2 3 4 5 6 7 8
Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.